Kurzgefaßtes System der gerichtlichen Arzneywissenschaft. Entworfen von D. Joh. Dan. Metzger...Vierte verbesserte Ausgabe.

Beschreibung

8°. Titelbl., S. V-VIII, 300 S., 2 nn. Bll. (Verlagsanzeigen). Gut erhaltener Halblederband d. Zeit, Rückenschildchen und aparte Rückenverzierung in Goldprägung, Einbanddeckel marmoriert, Vorsatz aus einfärbig bedrucktem Buntpapier, Kanten etwas bestoßen, mäßig berieben, mit kleiner Schabstelle am hinteren Einbanddeckel. Seiten kaum vergilbt und fast fleckenlos.

Kommentar

Vgl VD18 15327809. Hirsch 4,220. ADB 21,530. Hamberger/Meusel 5,188 – vierte in Wien erschienene Ausgabe dieser 1793 erstmals herausgegebenen gerichtsmedizinischen Schrift des Johann Daniel M. (1739-1805), seit 1777 Professor der Medizin in Königsberg in Preußen, königlich preußischer Leibarzt und mehrmals Rektor der Albertus-Universität in Königsberg. M. las vor allem über forensische Medizin und verfasste auch zahlreiche Schriften zu diesem Thema.

120,00

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie über unsere neuen Produkte …

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“